Wir freuen uns, Sie am 20. September 2014 zur Exploryx Hausmesse in Isny begrüßen dürfen.

Das Exploryx-Team steht Ihnen an diesem Tag Rede und Antwort und Sie haben wie immer exklusiv die Möglichkeit zahlreiche Kundenfahrzeuge zu besichtigen und auch Expeditionsmobile im Bau kennenzulernen.

Auch in diesem Jahr wird Janette Emerich von Panamericanatour mit ihren Multivisionsshows wieder kräftig unser Fernweh wecken. Zuerst geht es entlang der historischen Route 66, bevor wir die Inseln Island und Faröer erkunden und zum Schluss darf die beeindruckende Panamericana natürlich nicht fehlen. Infos zu den einzelnen Vorträgen finden Sie am Ende dieses Artikels.

Natürlich werden Sie auch wieder bestens von unseren Grillmeistern, den fleißigen Kuchenbäckern und dem Bar-Team versorgt, so dass es Ihnen an nichts fehlen wird. Der Erlös der Hausmesse kommt in diesem Jahr Engel für 1 Tag zu.

Musikalisch umrahmt werden Sie in diesem Jahr von “Jessesna” – nachdem im letzten Jahr ein unplugged-Konzert die Hausmesse musikalisch begleitet hat, freuen wir uns heuer auf traditionelle und moderne Musik aus dem Allgäu.

Wenn Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Multivisionsshows von Janette Emerich

Route 66 – die Legende lebt!

Mit dem Reisemobil unterwegs zwischen Chicago und Los Angeles: Die Route 66 ist längst zum Mythos geworden – DER Roadtrip schlechthin! Die “Mutter der Landstraßen” nannte John Steinbeck die berühmte Route 66. Nach einem Dornröschenschlaf ist der Traum wieder lebendig geworden! Heutzutage gilt die Route 66 als Symbol für Freiheit, Ungebundenheit, Abenteuer und Aufbruchsstimmung – sie steht nostalgisch-sentimental für die „gute alte Zeit“. Mit einem liebevollen Auge fürs Detail zeigen Janette Emerich und Uwe Hamm ein buntes Bilder-Portrait: restaurierte Tankstellen, Diner-Restaurants, verfallene Gebäude, gepflegte Oldtimer… Motive, die an die 50er Jahre erinnern und die Blütezeit dieser Strecke wiederspiegeln. Kommen Sie mit auf eine Zeitreise von Chicago nach Los Angeles. Auf der Strecke durch das Herz Amerikas gibt es nicht nur die Relikte der Route-66 zu bewundern! Tauchen Sie ein in die Metropole Chicago mit ihrer fantastischen Skyline, schlendern Sie durch Städte wie St. Louis, Oklahoma City, Amarillo, Santa Fe und Albuquerque. Ein landschaftliches Highlight unterwegs ist der beindruckende Grand Canyon. Die lebendigen Videosequenzen aus Las Vegas, vermitteln dem Zuschauer das Gefühl, mittendrin zu sein in dieser verrückten Glitzerwelt, die fast schon zu verrückt ist, um wahr zu sein. Durch die Mojawe Wüste geht es schließlich nach Los Angeles, wo am Santa Monica die Route 66 endet.

Island & Färöer – ein Traum aus Feuer und Eis

Island ist nicht unbedingt ein klassisches Reiseziel in Europa, zum Glück! Denn Massentourismus ist hier noch ein Fremdwort. Als Reisemobilist und Naturliebhaber kommt man hier voll auf seine Kosten! Die Insel aus Feuer und Eis kann mit einigen Superlativen aufwarten: die mächtigsten Wasserfälle und der größter Gletscher Europas sind nur zwei der vielen Höhepunkte der Reise in den hohen Norden. Wo kann man sonst hautnah den Dampf der Geysire spüren, zwischen den tektonischen Platten wandeln, Papageientaucher beobachten, Vulkane besteigen, zwischen Lavafeldern wandeln, in heißen Quellen baden und zwischen blauschimmernden Eisbergen paddeln! Ein Ziel, das Camper längst für sich entdeckt haben, aber immer noch als Geheimtipp gehandelt wird. Natur wird groß geschrieben im „Alaska Europas“. Auf halber Strecke zwischen Dänemark und Island liegen die Färöer Inseln, ein grünes Juwel im Atlantik, wo weit mehr Schafe als Menschen leben. Ziehen Sie sich warm an und umrunden Sie die faszinierende Insel nahe dem Polarkreis in der 35-minütgen Multivisionsshow mit Janette Emerich, vollgepackt mit herrlichen Landschaftsaufnahmen, die Lust machen, sofort die Fähre zu nehmen.

 

Panamericana – Mit dem Reisemobil unterwegs auf der Traumstraße der Welt

Janette Emerich lässt Reise-Träume wahr werden. Die Amerikakennerin begleitet seit 10 Jahren zusammen mit Uwe Hamm abenteuerlustige Wohnmobilisten jeweils 6 Monate entlang der wohl schönsten Strecke der Welt: Der Panamericana. Sie verbindet den amerikanischen Doppelkontinent von der Südspitze Südamerikas in Feuerland bis ans Eismeer Alaskas. In ihrer zweiteiligen Show nimmt Sie die passionierte Fotografin mit auf eine fantastische Reise für alle Sinne: Lauschen Sie dem Brüllen der Affen im tropischen Regenwald sowie dem ohrenbetäubenden Kalben der Gletscher, erleben Sie die endlose Weiten auf dem Salzsee und im Altiplano, erklimmen Sie die Sanddünen in der Atacama-Wüste, entdecken Sie Goldschätze längst vergangener Kulturen, entspannen Sie an palmengesäumten Traumstränden, flanieren Sie durch vibrierende Großstädte und exotische Indio-Märkte, erklimmen Sie imposante Maya-Pyramiden und schwindelerregende Andenpässe auf über 4.000m Höhe. Keine andere Straße führt dem Reisenden die Vielfalt unseres Planeten eindrucksvoller vor Augen. Definitiv eine Reise der Superlative! Die Pionierin versteht es, ihre spannenden Begegnungen und Erlebnisse sowie die einmalige Natur und Tierwelt in einer mitreißenden Multivisionsshow zu verarbeiten. Bilder, die unter die Haut gehen und sofort Lust machen, sich hinter das Lenkrad zu schwingen. Fernweh garantiert!