Eine ganze Weile ist es her, dass ein neues Fahrzeug unser Werk verlassen hat. Denn in den letzten Monaten haben wir gleich an drei Fahrzeugen zur selben Zeit gearbeitet. Das erste in der Reihe hat in dieser Woche unser Werk in Isny im Allgäu verlassen: der Exploryx Impala Daily der siebten Generation.

Das sympathisch, sandgelbe Expeditionsfahrzeug ist der ideale Begleiter für Fernreisen aller Art: wendig und trotzdem stark, mit permanentem Allrad-Antrieb ausgestattet und es bietet genug Kapazitäten um auch mal “Durststrecken” durchstehen zu können. Somit können auch Wüstendurchquerungen locker gemeistert werden.

Der tiefe Einstieg in das Mobil sorgt für einen bequemen Ein- und Ausstieg ohne lästige Treppenmontage. Durch die vielen Fenster (unter anderem eine Panoramaklappe und ein Dachfenster) wirkt das Reisemobil extrem hell und damit freundlich und einladend. Ein perfekter Ort um sich das ganze Jahr über wohlzufühlen, egal in welcher Umgebung.

 

Übergabe eines Exploryx Expeditionsfahrzeug

Auch wenn Sie vielleicht denken mögen: das Auto für den Mann und die Blumen für die Frau – so ist es sicher nicht: die glücklichen Besitzer bei der Abholung, nun kann es auf Reisen gehen.

Weitere Informationen zum Impala Daily VII finden Sie auf unseren Modellseiten.
Bilder von außen sowie Innenansichten finden Sie in unserer Bildergalerie.