Exploryx Piaggio „Fatih“

Manchmal müssen auch wir uns um eher kleinere Fahrzeuge kümmern, die aber durchaus auch eine Erwähnung wert sind. So dieser kleine Piaggio, der restauriert, höhergelegt und lackiert wurde und mit zahlreichen Sonderausstattungen versehen wurde. So findet sich nun neben Wasser- und Stromanschluss eine fest eingebaute Gastronomie-Kaffeemaschine darin, an der Rückseite des kleinen Aufbaus findet sich eine Gläserhalterung mit indirekter Beleuchtung. Eins ist klar: trotz (oder gerade aufgrund) seiner Größe fällt der Piaggio bei jeder Veranstaltung auf. In live durften wir das ganze dann an unserer Hausmesse 2011 testen – eine wirklich gelungenes Gefährt. …und ein weiterer Piaggio ist bereits in Planung.