H - Höhenkit

Das große Exploryx ABC von Markus Köllmayer

Höhenkit für Dieselheizungen

Dieselheizungen sind der perfekte Begleiter in den Exploryx-Expeditionsaufbauten – gerade durch die Versorgung durch den Kraftstofftank der Basisfahrzeuge verfügen die Fahrzeuge über eine fast unbegrenzte Kapazität – ein unschlagbarer Vorteil gegenüber konventionellen Gasheizungen.

Es gibt aber auch einen entscheidenden Nachteil: Dieselheizungen haben eine geringe Höhentauglichkeit – im Originalzustand sind sie gerade mal bis zu einer Höhe von 3000 Metern nutzbar. Ab 3000 Metern stimmen die Mischungsverhältnisse aus Sauerstoff und Dieselmenge nicht mehr und so können Schäden an der Heizung entstehen. Wer mit seinen Fahrzeugen aber durch Südamerika oder Asien reisen will, stoßt mit der konventionellen Lösung daher schnell an Grenzen.

Um aber auch in höheren Lagen stets warme Füße zu haben, verbaut Exploryx in vielen Expeditionsfahrzeugen einen selbstentwickelten „Höhenkit“, welcher intelligent regelt, dass Sauerstoff und Diesel im richtigen Verhältnis zueinander für die Heizung zur Verfügung steht.

Weitere Informationen zum Exploryx Höhenkit erhalten Sie gerne bei uns.

Fragen zum Exploryx Höhenkit?

5 + 15 =